Menü
Menü

Erlebnisberg Kappe Winterberg - Ein Berg voller Abenteuer

Ein „Muss“ für jeden Winterberg-Besucher ist der Erlebnisberg Kappe. Ganz besonders Familien mit Kindern kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Kletterwald hangelt man sich in bis zu 11 Metern Höhe über schwingende Pfade und saust an Seilbahnen rasant durch die Baumwipfel. Gleich gegenüber befindet sich die 700m lange Sommerrodelbahn. Mit dem Lift geht es samt Rodel hinauf, über kleine Jumps und durch steile Kurven wieder den Berg hinab. Das atemberaubende Bergpanorama erlebt man am besten von der 20m hohen und 435m langen Panorama Erlebnis Brücke aus. Die imposante Konstruktion mit verschiedenen Kletterelementen ist einzigartig in ihrer Bauart. Naturentdecker wandern anschließend auf den Spuren von „Kappi dem Eichhörnchen“ über den angeschlossenen Naturerlebnispfad.

 
 

Für die Kleinsten gibt es am Erlebnisberg „Kappi´s Spielplatz“, ein komplett umzäunter Abenteuerspielplatz für kleine Entdecker. Weitere Freizeitangebote, wie einem Bungee-Trampolin, Minigolf und Kindercars findet man zudem auf dem Picknick-Gelände der Sommerrodelbahn. Downhill-Biker und solche, die es werden wollen, toben sich nebenan im Bikepark Winterberg − dem vielseitigsten Park seiner Art − aus.

 
 

Wer bei so viel Abenteuer eine Pause braucht, oder auch einfach nur das schöne Wetter und das phantastische Bergpanorama genießen möchte, tut dies am besten im Panorama Café −Restaurant; z.B. bei einem Stück hausgebackenen Kuchen.

Vom Winterberger Ortszentrum zum Erlebnisberg Kappe fährt man entweder gemütlich mit dem knallroten Kappe Express, oder man fährt mit dem PKW und nutzt die zahlreichen, kostenfreien Parkplätze direkt am Kletterwald.

www.erlebnisbergkappe.de